Kinderschutzbund realisiert Umbenennung des KIKO

Der Deutsche Kinderschutzbund Kreisverband Ostholstein e.V. hat als Träger in der KITA-Ausschusssitzung im November 2017 darüber informiert, dass der Name unserer Einrichtung (des KIKO's) geändert werden soll.

Wunsch ist es, mit Beginn des neuen Kindergartenjahres am 01.08.2018, einen anschaulich darstellbaren und für die Kinder griffigen neuen Namen für die Kindertagesstätte gefunden zu haben.

Der neue Name sollte direkt eine Verbindung zum Thema „Kind“ herstellen und/oder durch einen regionalen bzw. maritimen Bezug die Ortsverbundenheit der Einrichtung symbolisieren. Gern kann sich dabei auch der bisherige Name widerspiegeln. Die Eltern und Mitarbeiter sind inzwischen in die Namensänderung mit eingebunden worden.

Nachdem nun die „Großen“ ihre Stimmen abgegeben haben, wurden auch die „Kleinen“ in die Namensfindung für ihre Kita einbezogen.

Die Partizipation der Kinder entsprechend § 16 (2) KitaG hat der Dt. Kinderschutzbund KV OH in den Konzeptionen seiner Kindertagesstätten fest verankert. Die Mitwirkung bei der Namensfindung stellt eine gute Möglichkeit dar, die Kinder an die demokratische Entscheidungsfindung spielerisch heranzuführen.

Hierzu wird das Team der Kita eine Geschichte entwickeln, die dann in allen Gruppen vorgetragen wird und mit deren Hilfe die Kinder sich für einen der möglichen Namen entscheiden können. Um den Kindern die Auswahl zu erleichtern, wurden die Möglichkeiten auf die 4 meistgenannten Namensvorschläge reduziert (Strandstrolche, Möwennest, Ostseekinder, Küstenkinder).

Im Rahmen des Sommerfestes wurde der neue Name - Ostseekinder - bekannt gegeben. Zum neuen Kindergartenjahr, das am 01.08.2018 beginnt, werden nun alle Maßnahmen in die Wege geleitet, damit der neue Name und das neue Logo entsprechend publiziert und visualisiert sind.


Für diese Seite werden datenschutzkonforme eigene Cookies und Cookies von Dritten verwendet, um Ihre Navigation zu verbessern und die Nutzung der Inhalte der Seite zu bewerten.
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.